Toyo Ito

Biografie

Toyo Ito wurde 1941 geboren. 1971 gründete er das Architekturbüro Toyo Ito & Associates. Zu seinen wichtigsten Arbeiten gehören: White U (1976), Silver Hut (1984), Tower of Winds (1986), Shimosuwa Municipal Museum (1993), Dome in Odate (1997) und Sendai Mediatheque (2001). Er hat den Bruges Pavillion (2002) und den Serpentine Gallery Pavillion 2002 in London (2002) gestaltet. Im Jahr 2003 hat er den Wettbewerb für die Erweiterung der Messe in Barcelona gewonnen: Monjuic–2. Im Jahr 2002 wurde er von der Biennale von Venedig für seine Karriere mit dem ‚Leone d‘Oro‘ (Goldenen Löwen) prämiert, als Anerkennung seines außerordentlichen Beitrags an die zeitgenössische Architektur.

Produkte

Pendel

Cloud